Geistliche Lieder

>>aktuelle Lieder<<

       Seit vielen Jahren haben Claudia Büssing (Gesang) und Arndt Büssing (Gitarre, Gesang) mit Freunden als Gruppe Zaitenspiel Musik gemacht. Nun machen wir als En Sheva wieder Musik - zumeist mit unserem Sohn Oliver (Cajon) sowie mit Georg Kusch (Gesang) und Katrin Deffner (Gesang). 

Wenn Sie uns für "Lieder und Gebete zur Nacht" einladen wollen, melden Sie sich gerne.

Viele unserer Lieder sind in Liederbüchern und auf CDs wiederzufinden. Es ist wunderbar, dass sie einem immer wieder an allen möglichen Ecken in neuer Gestalt begegnen: So das 1990 von Reinhard Horn vertonte Gedicht Ein Segen (nein, es ist kein "Irischer Segen"), das Lied Ganz behutsam fängt es an mit dem Text von Rolf Krenzer oder das 1985 auf der LP zum Düsseldorfer Kirchentag erschienene Lied Manchmal mit einem Text von Wilhelm Bruners. Auch das Lied In Deinem Licht mit dem Text von Hans-Jürgen Netz macht sich seit dem Kölner Kirchentag 2007 und dem Bremer Kirchentag 2009 selbstständig. Fritz Baltruweit hat 2010 für den Ökumenischen Kirchentag Wie könnten wir verloren gehen? vertont - und auch dieses Lied zieht seine Kreise. Im Auftrag des Päpstlichen Rates für die Krankenpastoral entstand für den 21. Welttag der Kranken im Februar 2013 Dein Glaube ist größer 

 Auch auf der Webseite des Dekanats Unna erscheint alle paar Monat eines meiner Lieder mit einer eingeladenen theologische Reflexion zum Text: Gesungene Gebete. - Sie sind zum Stöbern eingeladen...

 

Drachentrostlieder (P) 1987

Texten von Rolf Krenzer, Hans-Jürgen Netz, Dieter Stork und Musik von Felix Volkmann, Featherstone und Arndt Büssing

Hast Du etwas Zeit für mich - Du, neben mir - Komm, halt mich fest - Bin ich´s oder bin ich´s nicht? - Ach, komm doch raus - Naja - Vogel vor dem Fenster - Ich komm ja morgen wieder - Ich bin kein roter Elefant - Tausend tolle Sachen - Bunter Schmetterling - Drachentrostlied - Schmetterlingslied - Ein Lied für Dich - Gib nicht auf

ZSP 002 MC (Euro 5,00) und ZSP 102 Noten (Euro 2,50)  

 

 

 

Zaubervogellieder (P) 1994

Texten von Rolf Krenzer und Arndt Büssing und Musik von Felix Volkmann, Claudia und Arndt Büssing

Bunte Seifenblasen - Ein dicker, runder Elefant - Kleiner Vogel Traumgesicht - Das Löwenzähnchen - Für jedes Kind auf Erden - Meine Birken - Der Dirk von nebenan - Schlaflied - Ganz behutsam fängt es an - Der Hahn auf dem Mist - Am Fenster - Entdeckungen - Guter Gott, vergiß mich nicht - Der Tintenfisch - Der Zaubervogel

ZSP 005 MC (Euro 5,00) und ZSP 105 Noten (Euro 2,50) 

Hörbeispiel: Ganz behutsam fängt es an

Hörbeispiel: Der Tintenfisch

Hörbeispiel: Der Zaubervogel

 

 

Zurück in Deine Hände (P) 2003

Texte von Arndt Büssing und Musik von Arndt Büssing sowie Matthias Gahr, Holger Hantke und Achim Oetringhaus. 

Wir haben ihn gesehn - Nichts ist geschehn - Wir hängen in der Luft - Zeig mir ein Wunder - Manchmal komme ich ins Stolpern - Ich war blind - Ein neuer Himmel, eine neue Erde - Der letzte Tropfen - Wir erwarten nichts mehr - Die Blinden blicken durch - Wenn der Regen fällt - Der Brunnen ist tief - Gieße es aus - Wachet und betet - Schütte ihn aus - Was wäre ich ohne Dich - Die Hände sind leer - Verzeih mir meine Schwäche - Sieh mich an - Regen Tropfen Licht - In deinem Angesicht - Nehmt und teilt - Für den Augenblick ist es genug - Das warme Brot in Deiner Hand - In Brot und Wein - Gott in diesem Augenblick - Himmel im Augenblick - Zurück in Deine Hände

ZSP 106 CD (Euro 10) und ZSP 006 Noten (Euro 2,50)   

Hörbeispiel: Schütte ihn aus

Hörbeispiel: Gott in diesem Augenblick

Hier sind mehrere Lieder zu finden: 

 

Lobt den Herrn. Neues Schwerter Liederbuch
PSM - Pastoralverbund Schwerte Medien GmbH, 58239 Schwerte

Unterstützen Sie doch die Arbeit der Franziskaner Mission!